Gut wohnen ist gut, gut leben ist noch besser!

 

Holzhäuser können individuell gestaltet werden, haben Charme, sind von langer Lebensdauer und wertbeständig.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Was ein Holzhaus für den Bauherrn so attraktiv macht, liegt auf der Hand. Es ist normalerweise nicht mehr teurer als ein Massivbau, hat die gleiche Lebensdauer und es bietet eine überdurchschnittlich hohe Wohnqualität mit wohliger, menschenfreundlicher Atmosphäre. Außerdem weist das Holzhaus eine außergewöhnlich gute Ökobilanz auf. Niedrig- und Niedrigstenergiehaus sind im Holzbau schon lange Standard, als flächendeckend anzustrebendes Niveau wird das Passivhaus angesehen. 

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Beschreiben lässt es sich am besten im Beispiel-Vergleich: Ein durchschnittliches älteres Wohnhaus hat einen Heizenergiebedarf von rund 250 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr – das Niedrigenergiehaus beansprucht noch etwa 75 Kilowattstunden, beim Passivhaus sind es gerade einmal 15 Kilowattstunden.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Man kann es auch so ausdrücken: Pro Quadratmeter werden im Jahr nicht mehr als 1,5 Liter Heizöl verbraucht. Noch attraktiver wird das Holzhaus, wenn eine moderne Haustechnik mit zentraler Steuerung aller elektrischen/elektronischen Funktionen eingebaut ist.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Nicht von ungefähr kommt die mittlerweile hohe Gesamtnutzungs- dauer von Holzhäusern.

Hier die wichtigsten Faktoren, die dazu führen:

 

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

  • Winterlicher Wärmeschutz auf höchstem Niveau, die Anforderungen der 2002 in Kraft getretenen Energieein- sparverordnung (EnEV) werden teilweise schon seit 1980 erfüllt 

  • Guter sommerlicher Wärmeschutz

  • Fassaden mit effektivem Schutz des Holzes gegen Niederschlag

  • Überdurchschnittliche Luftdichtheit

  • Guter bis sehr guter Schallschutz, auch in Einfamilien- häusern

  • Weitgehender Verzicht auf chemischen Holzschutz

  • Eigen- und Fremdüberwachung der Qualität der meisten Holzhäuser 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Fazit: Moderne Holzhäuser stellten eine „innovative, hoch energieeffiziente und qualitätsgesicherte High-Tech-Bauweise“ dar. Ihre maximale, „technische“ Lebensdauer könne bei ordnungs- gemäßer Errichtung und Pflege mehrere hundert Jahre betragen.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Im Bereich des Holzhausbaus wird der Anspruch der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV), das Niedrigenergiehaus zur Norm werden zu lassen, bereits fast flächendeckenderfüllt. Das wirkt sich positiv auf die Umwelt aus und schont darüber hinaus den Geldbeutel des Hauseigentümers.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Energieverbrauch und -kosten lassen sich noch weiter senken, wenn Alternativen wie die Solartechnik im Haus zum Zuge kommen. Für das Thema Energie insgesamt ist der qualifizierte Zimmerer im Innungsfachbetrieb heutzutage Experte. Er kennt sich in der Regel auch mit der Regenwassernutzung und der intelligenten Haustechnik aus.

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Rettenmeier Holding AG

Industriestraße 1
D-91634 Wilburgstetten
Tel.: +49 9853 338-0
Fax: +49 9853 338-100

 

eMail: info@rettenmeier.com
Internet: http://www.rettenmeier.com

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Winkler Holz GmbH u. Co. KG

Ziegelweg
94405 Landau - Möding
Tel.: (0 99 51) 60 33 00
Fax: (0 99 51) 60 34 18

 

eMail: info@winklerholz.de
Internet: http://www.winklerholz.de

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

Raab Karcher Baustoffe GmbH
Zentrale
Hanauer Landstraße 150
60314 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 40505-02
Fax: +49 69 40505-100


eMail: info@raabkarcher.de
Internet:
http://www.raabkarcher.de

 

Zur Bildergalerie dieses Projektes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreiner Holzbau GmbH, Talham 4, 83083 Riedering
Telefon 08036-4749, Fax 08036-4569

 

eMail: info@schreiner-holzbau.de
Internet: http://www.schreiner-holzbau.de

 nach oben
Kontakt
Startseite